Der Lückenschluss der A 23

bei Itzehoe

 

pano01 stoer osten

Der Rückbau von neun Brücken und der Neubau von zehn stand an, zwischen den Anschlussstellen

Itzehoe-Nord und Itzehoe-Süd. Am 2. März 2006 war der 1. Spatenstich für den "Ersatzneubau der Störbrücke"

und am 31. August 2009 der für "A23 - Itzehoe/Nord bis Itzehoe/Süd".

Die Freigabe der gesamtem Baumaßnahme fand am 13. Juni 2016 statt.

 

 

 

 

 

Social Media


Copyright © 2014,2015 und alle Rechte by Jürgen Müller-Tischer